Stacks (STX) » Kryptowährung auf Kryptomarkt √

Blockstack STX

  • blockstack
    Stacks (STX)
  • Live-Preis
    €0.597
  • 24h%
    16.88%
  • Marktkapitalisierung
    €826,730,864.11
  • Volumen
    €61,922,967.12
  • ATH
    €3.171
  • ATH(% Change)
    -81.45%
  • ATH Date
    2021-12-01
  • High 24H
    €0.606
  • Low 24H
    €0.505
  • Verfügbares Angebot
    1,383,255,025 STX
  • Rang
    51

Blockstack STX Preischart

Was ist Blockstack STX ?

Stacks (STX) ist eine Kryptowährung, die auf der Bitcoin-Blockchain aufbaut und es Entwicklern ermöglicht, intelligente Verträge auf der Bitcoin-Blockchain zu erstellen. Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen, bei denen intelligente Verträge auf einer separaten Blockchain erstellt werden, können bei Stacks (STX) intelligente Verträge direkt auf der Bitcoin-Blockchain erstellt werden.

Die Idee hinter Stacks (STX) ist es, das Potenzial von Bitcoin voll auszuschöpfen und es für mehr als nur für Transaktionen zu nutzen. Mit Stacks (STX) können Entwickler auf der Bitcoin-Blockchain dezentrale Anwendungen (dApps) erstellen, die von Benutzern verwendet werden können. Diese dApps können verschiedene Funktionen ausführen, wie z. B. Token-Verwaltung, Identitätsüberprüfung und mehr.

Wie funktioniert Stacks (STX)?

Stacks (STX) verwendet eine Technologie namens "Proof-of-Transfer" (PoX), um die Erstellung von intelligente Verträge auf der Bitcoin-Blockchain zu ermöglichen. PoX ermöglicht es Benutzern, Stacks (STX) zu verleihen, um ein Anreizsystem für Miner zu schaffen, intelligente Verträge auf der Bitcoin-Blockchain zu erstellen.

Die Idee hinter PoX ist es, das Bitcoin-Netzwerk als sicheren Speicherort für intelligente Verträge zu nutzen, während die Stacks-Blockchain als eine Möglichkeit zur Verwaltung und Interaktion mit diesen Verträgen dient. PoX erfordert jedoch, dass Benutzer Stacks (STX) besitzen, um intelligente Verträge zu erstellen, wodurch ein Anreizsystem für die Entwicklung von dApps auf der Stacks-Blockchain geschaffen wird.

Was sind die Vorteile von Stacks (STX)?

Ein großer Vorteil von Stacks (STX) ist die Möglichkeit, intelligente Verträge direkt auf der Bitcoin-Blockchain zu erstellen. Dies ermöglicht es Entwicklern, die Vorteile der Sicherheit und Stabilität von Bitcoin zu nutzen, während sie gleichzeitig dezentrale Anwendungen erstellen können.

Ein weiterer Vorteil von Stacks (STX) ist die Möglichkeit, Token auf der Bitcoin-Blockchain zu verwalten. Dies ermöglicht es Benutzern, verschiedene Token auf der gleichen Blockchain zu halten, was die Komplexität verringert und die Benutzerfreundlichkeit erhöht.

Zusätzlich bietet Stacks (STX) eine hohe Skalierbarkeit, da es auf der bereits etablierten Bitcoin-Blockchain aufbaut. Dies ermöglicht es der Plattform, eine höhere Anzahl von Transaktionen zu verarbeiten und gleichzeitig die Sicherheit und Dezentralisierung von Bitcoin beizubehalten.

Vorteil für Entwickler

Ein weiterer Vorteil von Stacks (STX) ist, dass es Entwicklern ermöglicht, dezentrale Anwendungen auf der Bitcoin-Blockchain zu erstellen. Mit Stacks können Entwickler ihre Anwendungen direkt auf Bitcoin aufbauen, ohne eine separate Blockchain aufsetzen zu müssen. Dies vereinfacht die Entwicklung von Anwendungen erheblich und bietet gleichzeitig eine hohe Sicherheit und Dezentralisierung.

Eine der Schlüsselkomponenten von Stacks ist das sogenannte "Proof of Transfer" (PoX) -Protokoll. Dieses Protokoll ermöglicht es Nutzern, Bitcoin zu nutzen, um die Validierung von Transaktionen auf der Stacks-Blockchain zu unterstützen. Durch den Einsatz von Bitcoin als Sicherheitsschicht wird die Sicherheit der Stacks-Blockchain erhöht und gleichzeitig die Dezentralisierung beibehalten.

Stacks (STX) Token

Stacks (STX) hat auch eine eigene Kryptowährung namens STX, die für verschiedene Zwecke innerhalb des Ökosystems verwendet wird. STX kann für Transaktionsgebühren, um Anwendungen zu nutzen oder um an Abstimmungen innerhalb der Community teilzunehmen verwendet werden.

Eine weitere wichtige Eigenschaft von Stacks (STX) ist die Tatsache, dass es auf der Bitcoin-Blockchain aufbaut, die bereits eine breite Nutzerbasis hat. Dies bedeutet, dass Stacks automatisch Zugang zu einer großen Anzahl von Nutzern hat, die bereits mit Bitcoin vertraut sind. Dies macht es für Entwickler einfacher, ihre Anwendungen auf der Stacks-Blockchain zu veröffentlichen, da sie bereits eine vorhandene Nutzerbasis haben, die ihre Anwendungen nutzen kann.

Fazit

Insgesamt bietet Stacks (STX) eine Vielzahl von Vorteilen im Kryptoraum. Durch die Verwendung der etablierten Bitcoin-Blockchain bietet Stacks eine hohe Skalierbarkeit, Sicherheit und Dezentralisierung. Die Verwendung des PoX-Protokolls und der eigenen Kryptowährung STX ermöglicht es Nutzern, die Sicherheit der Stacks-Blockchain zu erhöhen und gleichzeitig am Ökosystem teilzunehmen. Wenn Sie auf der Suche nach einer innovativen und sicheren Plattform für dezentrale Anwendungen sind, sollten Sie Stacks (STX) auf jeden Fall in Betracht ziehen.

Weitere Informationen

# Austausch Paar Preis Volumen (24h) Aktualisiert Trust Score
Datum Preis Volumen Marktkapitalisierung