Polkadot (DOT) » Kryptowährung auf Kryptomarkt √

Polkadot DOT

  • polkadot
    Polkadot (DOT)
  • Live-Preis
    €6.99
  • 24h%
    2.70%
  • Marktkapitalisierung
    €9.55 B
  • Volumen
    €289.12 M
  • ATH
    €50.69
  • ATH(% Change)
    -86.24%
  • ATH Date
    2021-11-04
  • High 24H
    €7.13
  • Low 24H
    €6.85
  • Verfügbares Angebot
    N / A DOT
  • Rang
    16

Polkadot DOT Preischart


Loading Data
Please wait, we are loading chart data

Was ist Polkadot DOT ?

Polkadot (DOT) ist eine der führenden Kryptowährungen auf dem Markt. Die Plattform wurde von Gavin Wood, dem Mitbegründer von Ethereum, entwickelt und ermöglicht die Erstellung von dezentralisierten Anwendungen (dApps) und Smart Contracts. Polkadot nutzt eine eigene Blockchain-Technologie, um verschiedene Blockchains miteinander zu verbinden und somit die Interoperabilität zwischen ihnen zu erhöhen. In diesem Artikel werden wir genauer auf Polkadot eingehen und seine Funktionsweise sowie seinen Nutzen im Kryptoraum untersuchen.

Die Funktionsweise von Polkadot

Polkadot arbeitet auf Basis einer Relay Chain, die als Hauptkette fungiert. Diese Relay Chain ist für die Verwaltung und Koordination der verschiedenen Sub-Chains, auch Parachains genannt, zuständig. Parachains sind spezialisierte Blockchains, die für bestimmte Anwendungsfälle entwickelt wurden und sich auf Polkadot einbinden lassen. Durch die Integration von Parachains kann Polkadot die Interoperabilität zwischen verschiedenen Blockchains sicherstellen. Dadurch wird es möglich, dass Anwendungen und Services aus unterschiedlichen Blockchains zusammenarbeiten und somit Synergien erzeugen.

Das Polkadot-Netzwerk nutzt außerdem ein einzigartiges Konsensmechanismus-System, genannt Nominated Proof-of-Stake (NPoS). Bei diesem System werden sogenannte Validator Nodes von der Community ausgewählt, um Transaktionen zu validieren und Blöcke zu generieren. Dabei werden die Nodes von Nominatoren unterstützt, die ihre DOT-Token zur Verfügung stellen und somit für die Auswahl der Validator Nodes mitverantwortlich sind. Die Belohnungen für die Validator Nodes und Nominatoren werden in DOT ausgezahlt.

Der Nutzen von Polkadot

Polkadot hat das Potenzial, die Art und Weise zu verändern, wie Blockchains miteinander interagieren und wie dezentrale Anwendungen gebaut werden. Durch die Interoperabilität zwischen verschiedenen Blockchains wird es möglich, dass Anwendungen aus verschiedenen Blockchains zusammenarbeiten und so ein breiteres Spektrum an Funktionen anbieten können. Dadurch wird es für Entwickler einfacher, dezentrale Anwendungen zu bauen, da sie nicht mehr auf eine einzelne Blockchain beschränkt sind.

Polkadot kann auch dazu beitragen, die Skalierbarkeit von Blockchains zu erhöhen. Durch die Verbindung von verschiedenen Blockchains können Lasten besser verteilt und Transaktionen schneller abgewickelt werden. Dies ist ein wichtiger Schritt für die Massentauglichkeit von Blockchains und für den Aufbau von dezentralen Anwendungen mit hoher Benutzerfreundlichkeit.

Ein weiterer Vorteil von Polkadot ist die Möglichkeit, Upgrades und Änderungen an der Blockchain durchzuführen, ohne dass eine Hard Fork erforderlich ist. Durch die Verwendung von Parachains können Entwickler Änderungen an spezialisierten Blockchains vornehmen, ohne die gesamte Blockchain zu beeinflussen. Dadurch wird die Flexibilität erhöht und es ist einfacher, auf neue Anforderungen und Bedürfnisse zu reagieren.

Das Polkadot-Netzwerk

Das Polkadot-Netzwerk verwendet auch ein innovatives Konsensmechanismus namens "Nominated Proof of Stake" (NPoS). Im Gegensatz zu anderen Konsensmechanismen, bei denen nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern an der Blockvalidierung beteiligt ist, erlaubt NPoS jedem DOT-Inhaber, einen "Nominator" zu wählen, der dann Teil des Validierungsprozesses wird. Dies führt zu einer höheren Dezentralisierung und Sicherheit des Netzwerks.

Darüber hinaus bietet Polkadot auch eine native Token-Ökonomie, die auf dem DOT-Token basiert. Der DOT-Token wird für Staking-Zwecke verwendet, um Nominatoren und Validatoren zu belohnen, die das Netzwerk betreiben und sichern. Außerdem wird der DOT-Token für Governance-Zwecke verwendet, da jeder DOT-Inhaber ein Mitspracherecht hat, wenn es um die Weiterentwicklung des Netzwerks geht.

Fazit

Insgesamt bietet Polkadot eine Vielzahl von Funktionen, die es von anderen Blockchains unterscheiden. Es bietet eine höhere Skalierbarkeit, bessere Leistung und Sicherheit sowie eine robuste Token-Ökonomie. Dies hat dazu geführt, dass Polkadot in kurzer Zeit zu einer der meistdiskutierten Kryptowährungen geworden ist und eine breite Unterstützung von Entwicklern und Investoren erhalten hat.

Wenn Sie daran interessiert sind, in Polkadot zu investieren oder mit dem Netzwerk zu interagieren, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können DOT-Token kaufen und halten, um am Staking- und Governance-Prozess teilzunehmen, oder Sie können dezentralisierte Anwendungen auf dem Netzwerk erstellen oder nutzen.

Insgesamt ist Polkadot eine der vielversprechendsten Kryptowährungen auf dem Markt und bietet eine einzigartige Lösung für die Skalierbarkeitsprobleme anderer Blockchains.

Weitere Informationen

# Austausch Paar Preis Volumen (24h) Aktualisiert Trust Score
Datum Preis Volumen Marktkapitalisierung