Avalanche (AVAX) » Kryptowährung auf Kryptomarkt √

Avalanche 2 AVAX

  • avalanche-2
    Avalanche (AVAX)
  • Live-Preis
    €37.52
  • 24h%
    6.55%
  • Marktkapitalisierung
    €14.38 B
  • Volumen
    €802.97 M
  • ATH
    €134.23
  • ATH(% Change)
    -72.02%
  • ATH Date
    2021-11-21
  • High 24H
    €38.27
  • Low 24H
    €36.77
  • Verfügbares Angebot
    N / A AVAX
  • Rang
    12

Avalanche 2 AVAX Preischart


Loading Data
Please wait, we are loading chart data

Was ist Avalanche 2 AVAX ?

Avalanche (AVAX) ist eine bahnbrechende, skalierbare und dezentrale Plattform, die eine Brücke zwischen verschiedenen Blockchain-Ökosystemen schlägt. Es handelt sich um eine Open-Source-Plattform, die Entwicklern eine flexible Architektur bietet, auf der sie Anwendungen und intelligente Verträge erstellen können.

Die Blockchain-Technologie hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Element der globalen Wirtschaft entwickelt. Es hat die Art und Weise, wie wir Geschäfte tätigen, revolutioniert und bietet ein hohes Maß an Sicherheit, Transparenz und Effizienz. Avalanche ist eine der Plattformen, die sich auf die Verbesserung der Blockchain-Technologie konzentriert, um ein reibungsloses und zuverlässiges Ökosystem zu schaffen.

Avalanche wurde ursprünglich von Emin Gün Sirer entwickelt, einem renommierten Informatiker, der auch als Gründer von Ava Labs fungiert. Die Plattform verwendet ein innovatives Konsensprotokoll namens Avalanche Consensus, das auf der Idee der Transaktionsmetriken basiert, um eine hohe Leistung und Skalierbarkeit zu erreichen.

Das Avalanche-Ökosystem besteht aus drei Hauptkomponenten: dem Avalanche Consensus-Protokoll, der Plattformarchitektur und der Entwickler-Community. Diese Komponenten arbeiten zusammen, um eine schnelle, sichere und zuverlässige Plattform zu schaffen, die für Entwickler und Anwender gleichermaßen attraktiv ist.

Avalanche Consensus-Protokoll

Das Avalanche Consensus-Protokoll ist ein bahnbrechender Ansatz zur Konsensbildung, der die Skalierbarkeit von Blockchain-Systemen verbessert. Im Gegensatz zu traditionellen Konsensprotokollen, die auf der Idee der Blockvalidierung basieren, verwendet Avalanche eine Methode namens "Snowballing", bei der eine Transaktion von einem Netzwerk von Knoten validiert wird.

Dieses Protokoll wurde entwickelt, um eine hohe Leistung und Skalierbarkeit zu erreichen, ohne dabei die Sicherheit oder Dezentralisierung der Plattform zu beeinträchtigen. Es wurde so konzipiert, dass es eine hohe Anzahl von Transaktionen in kurzer Zeit verarbeiten kann, was es zu einer idealen Plattform für Anwendungen macht, die eine hohe Geschwindigkeit und Effizienz erfordern.

Plattformarchitektur

Die Plattformarchitektur von Avalanche ist flexibel und skalierbar. Es unterstützt eine Vielzahl von Anwendungsfällen und ermöglicht es Entwicklern, Anwendungen und intelligente Verträge in verschiedenen Programmiersprachen zu erstellen. Die Plattform bietet auch eine sichere Infrastruktur, die gegen Angriffe geschützt ist und eine hohe Verfügbarkeit bietet.

Entwickler-Community

Die Entwickler-Community von Avalanche ist eine der aktivsten in der Blockchain-Industrie. Sie besteht aus einer Vielzahl von talentierten Entwicklern, die auf der Plattform arbeiten, um Anwendungen und intelligente Verträge zu erstellen. Die Community bietet auch Unterstützung und Ressourcen für Entwickler, die auf der Plattform arbeiten, um sicherzustellen, dass sie das beste Ergebnis erzielen können.

Avalanche Token (AVAX)

Der Avalanche-Token (AVAX) ist das offizielle Kryptowährungs-Token der Avalanche-Plattform. Es dient als Treibstoff für die Plattform und wird verwendet, um Transaktionsgebühren zu bezahlen und Anreize für Knotenbetreiber und Validatoren zu schaffen.

AVAX ist ein deflationärer Token, was bedeutet, dass es eine begrenzte Menge an AVAX im Umlauf gibt. Dies schafft einen Anreiz für Benutzer, den Token zu halten und zu verwenden, da der Wert im Laufe der Zeit steigen wird.

Die Einführung von AVAX war ein wichtiger Schritt für die Avalanche-Plattform, da es die Integration in das gesamte Kryptowährungs-Ökosystem erleichtert. Der Token kann auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen gehandelt werden und wird von einer wachsenden Zahl von Benutzern und Entwicklern auf der Plattform verwendet.

Anwendungen auf der Avalanche-Plattform

Die Avalanche-Plattform bietet eine Vielzahl von Anwendungsfällen und ermöglicht es Entwicklern, eine breite Palette von Anwendungen und intelligenten Verträgen zu erstellen. Einige der Anwendungsfälle, für die die Plattform verwendet werden kann, sind:

  • Dezentrale Finanzen (DeFi): Avalanche bietet eine sichere und schnelle Plattform für DeFi-Anwendungen wie Kreditvergabe, Liquiditätsbereitstellung und Handel.
  • Identitätsmanagement: Die Plattform bietet eine sichere und zuverlässige Möglichkeit für Identitätsmanagementanwendungen, die auf der Blockchain-Technologie basieren.
  • Tokenisierung: Avalanche ermöglicht es Benutzern, verschiedene Vermögenswerte wie Immobilien, Kunstwerke und Wertpapiere zu tokenisieren und auf der Plattform zu handeln.
  • Gaming: Die schnelle und effiziente Natur der Avalanche-Plattform macht es zu einer idealen Plattform für die Entwicklung von Blockchain-basierten Spielen.

Die Zukunft von Avalanche

Avalanche ist eine aufstrebende Blockchain-Plattform, die eine vielversprechende Zukunft hat. Die Plattform hat bereits eine starke Entwickler-Community und wird von einer wachsenden Zahl von Benutzern und Unternehmen genutzt.

Die Entwickler von Avalanche arbeiten ständig daran, die Plattform zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen, um den Anforderungen der Benutzer gerecht zu werden. Die Einführung von AVAX war ein wichtiger Schritt für die Plattform und hat dazu beigetragen, die Integration in das gesamte Kryptowährungs-Ökosystem zu erleichtern.

Insgesamt ist Avalanche eine vielversprechende Plattform, die eine schnelle und effiziente Blockchain-Technologie bietet. Mit seiner Flexibilität, Sicherheit und Skalierbarkeit ist es eine attraktive Plattform für Entwickler und Anwender, die nach einer sicheren und zuverlässigen Lösung für ihre Anwendungen suchen.

Fazit

Zusammenfassend ist Avalanche eine vielversprechende Blockchain-Plattform, die eine breite Palette von Anwendungsfällen bietet. Mit AVAX als offiziellem Kryptowährungs-Token bietet die Plattform eine schnelle, sichere und effiziente Möglichkeit für Transaktionen und Anreize für Knotenbetreiber und Validatoren.

Die Plattform ermöglicht es Entwicklern, eine Vielzahl von Anwendungen und intelligenten Verträgen zu erstellen, von DeFi- und Identitätsmanagementanwendungen bis hin zur Tokenisierung von Vermögenswerten und Blockchain-basierten Spielen.

Die Zukunft von Avalanche sieht vielversprechend aus, da die Entwickler ständig daran arbeiten, die Plattform zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen, um den Anforderungen der Benutzer gerecht zu werden. Mit seiner Flexibilität, Sicherheit und Skalierbarkeit ist es eine attraktive Plattform für Entwickler und Anwender, die nach einer sicheren und zuverlässigen Lösung für ihre Anwendungen suchen.

Insgesamt ist Avalanche eine Plattform, die sich in einer aufregenden Phase der Entwicklung befindet und viel Potenzial für die Zukunft bietet. Mit AVAX als offiziellem Kryptowährungs-Token und einer wachsenden Community von Benutzern und Entwicklern ist es eine Plattform, die auf dem aufsteigenden Ast ist und sicherlich in den kommenden Jahren eine wichtige Rolle im Kryptowährungs-Ökosystem spielen wird.

Weitere Informationen

# Austausch Paar Preis Volumen (24h) Aktualisiert Trust Score
Datum Preis Volumen Marktkapitalisierung